Diascans & Negativscans mit ColorPerfect in perfekte Fotos umwandeln: ColorQuartet, ScanMate, EskoScan

Steigern Sie die Qualität Ihrer Dia- und Negativscans aus ColorQuartet mit ColorPerfect! Lesen Sie mehr zum Scannen mit Ihrem ScanMate, EskoScan etc. ColorPerfect verarbeitet Scans mit höchster Farbtreue und bietet ungekannte Flexibilität in der kreativen Bildbearbeitung. Um das volle Potenzial unseres Photoshop Plug-ins nutzen zu können, ist es wichtig, möglichst unberührtes Bildmaterial (RAW-Daten) zu erzeugen. Die folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen hierzu mit ColorQuartet.

Lineare Scans von Dias und Negativen mit ColorQuartet erstellen

  Um lineare Scans von Dias und Negativen mit ColorQuartet zu erstellen, muss zunächst auf der Palette "Preview Setup" das Eingabemedium gewählt werden. Aktivieren Sie dabei auch für Negativscans niemals die Option "Negative", da zur späteren Negativumwandlung mit ColorPerfects Modus ColorNeg das Negativ als solches erhalten bleiben muss. Um Farbnegative zu digitalisieren, wählen Sie hier die Einstellungen "Transmission" und "Color", so wie Sie es für Diascans tun würden. Für Schwarz-Weiß-Negative wählen Sie entsprechend "Transmission" und "Gray Scale". Drücken Sie dann den Button "Preview", um den Vorschau-Scan zu starten.

Nachdem der Vorschau-Scan abgeschlossen ist, wird die Palette "Scan Setup" zugänglich. Wählen Sie hier unter "File Format" die Einstellung "TIFF RGB Raw 16 Bit" und deaktivieren Sie "Unsharp Masking". Jegliches digitales Nachschärfen kann später in Photoshop erfolgen, wo Sie größeren Einfluss auf diesen Prozess nehmen können. Im Abschnitt "Color Definition" wählen Sie aus der Liste unter "Correction Profile" die Einstellung "None", wodurch die übrigen Optionen in diesem Bereich deaktiviert werden.

Die übrigen Einstellungen können Sie bedarfsgemäß treffen. Wählen Sie den zu scannenden Ausschnitt und definieren Sie die Ausgabedimensionen mittels der hier nicht gezeigten Einstellungen unter "Enlargement & Ruling". Legen Sie die Ausgabedatei fest und starten Sie den Scan durch Drücken des Button "Ready To Scan".

ColorQuartet wird für Scanner von Howtek und Purup-Eskofot bereitgestellt, z. B. für Modelle der Produktlinien ScanMate und EskoScan.

Abschließend möchten wir unserem Lizenznehmer Herrn Sverre Aurstad herzlich für die Informationen und Bildschirmfotos danken, die diese Anleitung ermöglichten.

Hilfreiche Seite? Helfen Sie uns und stimmen Sie +1 auf Google Plus.

Wir waren zuvor was soziale Netzwerke angeht zurückhaltend. Anfang 2013 haben wir als Versuch Google Plus implementiert, da ein unmittelbarer positiver Effekt von +1-Stimmen auf Suchergebnisse nachweisbar scheint. Wenn Sie ein Google Plus Konto haben, wären wir Ihnen daher für jedes +1 dankbar. Sie können uns natürlich auch bei Google Plus folgen, um News zu ColorPerfect und Veröffentlichungen zu erhalten und sich mit uns auszutauschen.

Google+